Ökologische Nachhaltigkeit

Einerseits verfolgen wir bei unserer täglichen Arbeit das Ziel, das Bewusstsein für ökologische Nachhaltigkeit zu fördern, sei es bei unseren Mitarbeitenden oder bei unseren Kund*innen. Andererseits engagieren wir uns ganz konkret für die Thematik: Indem wir innerhalb unserer Räumlichkeiten sparsam mit unseren Ressourcen umgehen, regionale Produzenten unterstützen, Solarstrom nutzen und bei baulichen Massnahmen diejenigen mit der grösstmöglichen Energieeffizienz wählen.

Abfallbewirtschaftung

Messe Basel Nachhaltigkeit Solaranlage

Umweltschutz fängt bei der korrekten Entsorgung an. Bei der Messe Basel trennen wir Glas, Batterien, Papier, Karton, Leuchtmittel und weitere Abfälle sehr gewissenhaft. Im Anschluss daran sorgt die Firma SRS Swiss Recycling Services in unserem Auftrag für die Verteilung an spezialisierte Recyclingfirmen. Damit dieser Prozess reibungslos verläuft, erhalten unsere Mitarbeitenden regelmässig Informationen und Schulungen zu diesem Thema.

Solarenergie

Mit jährlich rund 2 Millionen kWh ist die Messe Basel nicht nur ein Veranstaltungsort, sondern auch ein ernstzunehmender Stromproduzent. Auf der Nordseite des Dachs der Halle 1 wurde bereits anno 1999 eine Photovoltaikanlage angebracht. Mit einer Panelfläche von 1’900 m² erbringt sie eine Leistung von 215’000 kWh pro Jahr. Zudem erfolgte im 2013 die Installation einer viermal so grossen Anlage auf der Südseite. Diese wurde in Zusammenarbeit mit einem Investor errichtet und führt dem Netz der Industriellen Werke Basel (IWB) jedes Jahr rund 1’080’000 kWh Strom zu. Weiter stellen wir «Wettstein 21» gratis das Dach des Congress Center Basel zur Verfügung. Die Quartiervereinigung betreibt dort seit 2014 eine weitere Photovoltaikanlage, die pro Jahr etwa 180’000 kWh Strom erzeugt.

Minergie-Zertifikat

Die Halle 1 Süd wurde 2013 unter dem Gesichtspunkt der grösstmöglichen Energieeffizienz erbaut. Und das nicht nur in Bezug auf die Dämmung der Hülle. Sondern auch im Hinblick auf die ressourcenschonende Heizung, Belüftung und Kühlung. Zu diesem Zweck werden alle entsprechenden Anlagen ausschliesslich bedarfsabhängig betrieben. Dabei wird auch die anfallende Abwärme miteinbezogen. So können die Zielwerte der SIA-Norm 380 / 4 vollumfänglich eingehalten werden. Diese Bemühungen hat auch die Minergie-Zertifizierungsstelle Basel-Stadt honoriert und der Messe Basel das Minergie-Label BS-054 verliehen, welches eigens für unser Gebäude entwickelt worden ist.

Energieverbrauch und Emissionen

Die Messe Basel bezieht ihren Strom von den Industriellen Werken Basel (IWB). Dieser besteht zu 100% aus erneuerbarer Energie, die aus Schweizer Wasserkraft und anderen alternativen Energiequellen gewonnen wird.

Messe Basel Nachhaltigkeit Emissionen
Quelle: MCH Group Nachhaltigkeitsreport 2019
Messe Basel Nachhaltigkeit Energieverbrauch
Quelle: MCH Group Nachhaltigkeitsreport 2019

Catering

Wassermann & Company AG, der exklusive Catering-Partner der Messe Basel, setzt auf Transparenz bezüglich der Herkunft seiner Produkte. Zudem bilden ein bewusster Umgang mit Lebensmitteln sowie ökologische Verpackungseinheiten die Basis seines Schaffens.  Dabei versteht sich das Unternehmen als Sparring Partner für Veranstalter*innen, indem es ihnen nachhaltige Alternativen zu bestehenden Konzepten aufzeigt.

Verkehr

Mit dem Angebot verschiedener Spezialtickets in Partnerschaft mit SBB RailAway und der Deutschen Bahn fördert die Messe Basel die Nutzung des öffentlichen Verkehrs anlässlich grösserer Veranstaltungen. Sind deren Besucher*innen zugleich Gäste in einem Basler Hotel, profitieren sie obendrein von der BaselCard, mit der sie im gesamten Stadtgebiet kostenlos Tram- und Busfahren können.  

Logistik

Die Messe Basel hat eigens für die Anlieferung ihrer Aussteller*innen ein Online-Tool entwickelt. Dieses steuert den Verkehr so, dass Staus und Suchfahrten reduziert werden. Die Zufahrt erfolgt unterirdisch, alle Transporte auf dem Messegelände werden durch unseren Logistikpartner Sempex ausgeführt, der sich dabei an ein Qualitäts-Management-System gemäss ISO 9001 hält.

Green Meeting-Checkliste

Damit die Events in unseren Locations einen möglichst geringen ökologischen Fussabdruck hinterlassen, haben wir eine praktische Checkliste für Veranstalter*innen zusammengestellt. Diese gibt Aufschluss über sämtliche Möglichkeiten bei der nachhaltigen Organisation von Anlässen, von der Abfallentsorgung über das Catering bis zur Nutzung des öffentlichen Verkehrs.

Sie möchten weitere Themen zur Nachhaltigkeit?

Ökonomische Nachhaltigkeit
Messen, Kongresse und Events bringen der Region, in der sie stattfinden, einen enormen wirtschaftlichen Nutzen.

Gesellschaftliche Nachhaltigkeit
Wir halten uns an den Code of Conduct der MCH Group und sind ein verantwortungsvoller Arbeitgeber.

Green Team
Das Green Team engagiert sich für die Schaffung von Angeboten rund um das Thema Nachhaltigkeit und für deren Kommunikation.